Sonderanwendungen 2

 

Liegende oder stehende Lagertanks, aus den unterschiedlichsten Werkstoffen, werden in der Regel gedämmt um Wärmeverluste zu

minimieren bzw. ganz zu vermeiden.
In besonderen Fällen, bei höheren Temperaturen und sensibelen Medien, muss der Tank, entweder parziell oder vollflächig noch zusätzlich mit einer Begleitheizung ausgerüstet werden.

 

Dämmaterialien und Dämmstärken sind, je nach Einsatzfall, sehr unterschiedlich. Bei Hochtemperaturanwendungen, wie beispielsweise

bei Lufterhitzern, Thermalölkesseln oder Turbinen können schnell 350°C

- 600°C erreicht werden.

 

Hier werden spezielle Dämmaterialien wie Glasseide in Verbindung mit Drahtnetzmatten und thermisch entkoppelten Abstandsringen eingesetzt.

Pufferspeicher

Pufferspeicher mit Dämmung....

 

 

...und Oberflächenschutz aus verz. Stahlblech ....

 

 

...ohne Begleitheizung.

 

 

Liegender Lagertank

Liegender Lagertank mit Begleitheizung ....

 

 

...und Dämmung mit einem Oberflächenschutz aus verz. Stahlblech.

 

 

Liegender Dieseltank

Liegender Dieseltank ......

 

 

....frostgefährdet in Österreich.

 

 

Die Begleitheizung sowie die Abstandshalter sind montiert .....

 

 

.... erste Lage Dämmung wird montiert .....

 

 

... Behälterköpfe werden mit Stoßkappen ausgerüstet ....

 

 

... fertige Dämmung.

 

 

Ausschnitte für die Domdeckel

 

 

Stehender Lagertank

Stehender Lagertank mit Begleitheizung ...

 

 

..am konusförmigen Teil mit Dämmung ...

 

 

..und einem Oberflächenschutz aus Aluminiumblech.

 

 

Hochtemperaturanwendung

Thermalölkessel mit 2-lagiger Drahtnetzmatte ....

 

 

.. einer Basislage aus Keramikmatten...

 

 

... und einem Oberflächenschutz aus verz. Stahlblech

Mehlsilo

Mehlsilos mit einer Höhe von 27 m.

.

 

Montage des Spezialgerüst auf der Behälteroberfläche.

.

 

Heizbänder sind am Behälterkopf befestigt.

.

 

Einbau der Blechformteile mit Hilfe eines Autokrans.

.

 

Behälterkopf ist nun mit einer Beheizung und Dämmung ausgerüstet.

 

 

 

Haben unsere Produkte Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns doch einfach an oder nutzen Sie das Kontaktformular.