Rohrbegleitheizung

 

Rohrbegleitheizungen werden in der Praxis in zwei grundsätzliche Anwendungsfälle unterteilt:

 

Frostschutz- und Temperaturhaltungsanwendungen


1. Frostschutz

Rohrleitungen, bei denen die Gefahr besteht, dass das in den Rohren befindliche Medium gefriert, werden mit einem Begleitheizband

ausgerüstet, isoliert und sind somit gegen Frostschäden geschützt.

 

Folgende Anwendungen sind typische Beispiele:

 

- Versorgungsleitungen in Tiefgaragen

- Versorgungsleitungen im Außenbereich

- Druckluftleitungen im Außenbereich

- Bauwasserversorgungen von Baucontainern

- Pferdetränken in Reitställen

 

 

2. Temperaturhaltung

Rohrleitungen, in denen temperierte Medien transportiert werden, werden mit Heizbändern ausgerüstet und isoliert, um den Temperaturverlust auf der gesamten Rohrleitungsstrecke zwischen einem Vorratsbehälter und dem Verarbeitungspunkt auszugleichen.

 

Folgende Anwendungen sind typische Beispiele:

 

- Schokoladenproduktion

- Parafin Herstellung und Verarbeitung

- Zusätze zur Herstellung von Düngemittel

- Zuckerproduktion

 

 

Vorher....
..nach Belegung mit Begleitheizband und Isolierung.
Die Temperaturregler.
Anschlußkästen und Regler.

 

Für beide Fälle ist die richtige Wahl des zum Einsatz kommenden Heizbandes äußerst wichtig und muss, aufgrund der Randparameter,

von Fall zu Fall neu ausgelegt werden.

 

Die Aussage: "Das hat das letzte Mal auch funktioniert"


ist in diesem Fall völlig falsch, da bei der falschen Auswahl der gewünschte Effekt ins Negative gewandelt oder, was noch schlimmer wäre, das zu beheizende Medium beschädigt oder zerstört werden kann.

 

Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen ein sogenanntes "Projektdatenblatt Rohrleitungen" als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.


Auf diesem Datenblatt sind alle relevanten und für eine fachgerechte Heizbandauslegung erforderlichen Randparameter aufgeführt.

Aufgrund Ihrer Angaben, die Sie in das Datenblatt übertragen, können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein qualifiziertes Angebot für eine Rohrbegleitheizung erstellen.

 

 

Zum Lesen und Ausdrucken des Dokuments im PDF-Format benötigen Sie das Programm Adobe Reader. Dieses Programm können Sie unter dem folgenden Link zum kostenlosen Gebrauch herunterladen:

http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

 

 

 

Haben unsere Produkte Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns doch einfach an oder nutzen Sie das Kontaktformular.